Endet Ihr provisorischer Führerschein erst im 2020?

Dann profitieren Sie von der Übergangsfrist gemäss Bundesratsbeschluss vom 14.12.18 zur Revision der Führerausweisvorschriften (OPERA-3):

  • Ablauf Führerausweis*  im 2019: Besuch vom WAB 1 und WAB 2 ist weiterhin Pflicht
  • Ablauf Führerausweis* ab 2020: nur Besuch von WAB 1 oder neuem WAB-Kurs (ist zurzeit in Erarbeitung) ist Pflicht


* Punkt 4B auf Ausweis

weitere Infos zur Revision der Führerausweisvorschriften (OPERA-3)

2. Kurstag der obligatorischen Neulenkerausbildung (Feedback- und Eco-Drive-Tipps)

Am zweiten Kurstag werden die Kursteilnehmer ihr Wissen über die eigenen Fahrfähigkeiten, ihren Verkehrssinn, das energiesparende Fahren und ihr partnerschaftliches Verhalten weiter vertiefen.

Tageskurs mit Kursfahrzeug

Programm

Theorie:

Selbsteinschätzung des Fahrkönnens
Fahrprofil erstellen/analysieren, Einstellung zum Strassenverkehr, Fahrstil-Analyse, umweltbewusstes (cleveres) Fahren

Praktische Übungen:

Eco-Drive®-Testfahrten, Feedbackfahrt (Automat), Selbst- und Fremdbeurteilung

Ziele:

  • Die wirtschaftliche und umweltbewusste Fahrtechnik kennen und trainieren
  • Erhöhung der Verkehrssicherheit durch partnerschaftliche Einstellung
  • Erfahren der Möglichkeiten von Fahrzeug und Lenker
  • Gefahren frühzeitig erkennen und durch kontrolliertes Agieren vermeiden

WAB4u 2. Tag

Tageskurs mit Schulungsfahrzeug und/oder Simulator

Kosten
CHF 390.- pro Person (inkl. Mittagessen)
(Wochenend-Zuschlag von CHF 30.- ausser in Sennwald)

Kurssprache:
deutsch, nicht deutschsprechende Teilnehmer haben die Möglichkeit, einen Dolmetscher mitzubringen. Dieser muss vorgängig angemeldet werden.
Für die Umtriebe werden CHF 100.- verrechnet.

Kursorte:
DC Safenwil
DC Sennwald