Möchten auch Sie von einer Zusammenarbeit profitieren?

Fahrlehrer, welche ihren Fahrschülerinnen und Fahrschülern als Dankeschön oder Kundengeschenk ein kleines "Leckerli" abgeben möchten, können im Driving Center Schweiz gratis 30 Franken Gutscheine beziehen. Diese lassen sich anrechnen an die obligatorische Weiterbildung für Neulenker wie auch freiwillige Weiterbildungen.

Bestellung unter 058 364 52 52 oder infodrivingcenterch

(Bitte genaue Adresse angeben)

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Weiterbildungen für Fahrlehrer

Sie sind Fahrlehrer und benötigen Weiterbildungsstunden?

Für Sie haben wir folgendes attraktives Weiterbildungsangebot zusammengestellt:

  • Kurs: Elektronische Fahrhilfen Auto
  • Kurs: Elektronische Fahrhilfen Moto
  • Kurs: WB Fahrlehrer-Moderatoren I *
  • Kurs: WB Fahrlehrer-Moderatoren II *


Diese Kurse werden voll an die Fahrlehrer-Weiterbildung angerechnet. Die Teilnehmer erhalten nach Kursende eine SARI-Bestätigung zum Nachweis der Weiterbildung.

* zusätzlich anerkannt als WAB-Moderatoren-WB

Elektronische Fahrhilfen Auto

Fahrlehrer-Weiterbildung Auto

Kompetenz:

  • Die Fahrlehrer können Fahrerassistenz-Systeme unterrichten
Lernziele:
  • Wie verändert sich die Fahrtechnik mit modernen elektronischen Fahrhilfen?
  • Die Teilnehmer erklären die Wirkung dieser Systeme und können allfällige Risiken auf der Piste abschätzen
  • Sie fühlen sich sicher bei der richtigen Anwendung, sowie dem Aufzeigen von Grenzen in der Fahrausbildung
Kursinhalt:
  • Welche Fahrhilfen erhöhen die objektive Sicherheit
  • Wo liegen die Grenzen im Sicherheitsgewinn
  • Wie lassen sich die Systeme in der Fahrausbildung anwenden
  • Praxisvergleich auf der Pistenanlage

Fahrlehrer-Weiterbildung:
Technische Kenntnisse, 7 h

Kosten:
CHF 450.- pro Kurs
inkl. SARI-Gebühren

Kursort:
Driving Center Safenwil

nächste Daten:
folgen, bei Gruppen auf Anfrage

Kursdauer:
ganztägig

Fahrzeuge:
eigenes Fahrschulfahrzeug

Elektronische Fahrhilfen Moto 

Fahrlehrer-Weiterbildung Moto

Kompetenzen/Ziele:

  • Die Fahrlehrer werden auf den letzten Stand bezüglich aller sicherheitsrelevanten elektronischen Fahrhilfen im Motorradbau gebracht.
  • Sie sind in der Lage diese elektronischen Fahrhilfen in der Funktion auf Basisstufe zu verstehen. (Was bewirkt diese elektronische Fahrhilfe?)
  • Sie sind zusätzlich in der Lage die Handhabung und den Nutzen dieser elektronischen Fahrhilfen in Bezug auf die Motorrad-spezifische Fahrdynamik zu verstehen. Daraus erschliesst sich:
    • Wie muss ich mein Motorrad bedienen, damit ich den vollen Nutzen des Systems erhalte.
    • Wie muss ich meine Methodik und Übungen im Fahrunterricht den Systemen anpassen.
    • Wo sind die Grenzen dieser Systeme.
Kursinhalt:
  • Welche Fahrhilfen erhöhen die objektive Sicherheit
  • Wo liegen die Grenzen im Sicherheitsgewinn
  • Wie lassen sich die Systeme in der Fahrausbildung anwenden
  • Praxisvergleich auf der Pistenanlage

Fahrlehrer-Weiterbildung:
Technische Kenntnisse, 7 h

Kosten:
CHF 450.- pro Kurs
inkl. SARI-Gebühren

Kursort:
Härkingen

nächstes Datum:
folgen, bei Gruppen auf Anfrage

Kursdauer:
ganztägig

Fahrzeuge:
eigenes Fahrschulfahrzeug

Zusammenarbeit & Weiterbildung

Gutscheinbestellungen (für Abgabe an Fahrschüler):

Tel. 058 364 52 52 oder
info@drivingcenter.ch

Bei Fragen zu den Weiterbildungen:

zum Kurs und Kursinhalt:
Christian Arber, Bereichsleiter FL-WB,
Tel. 062 887 70 16
carberdrivingcenterch

administrative Fragen und Anmeldung:
Monika Bertrams, Verkauf 
Tel. 062 887 70 12
mbertramsdrivingcenterch